MschultzMarkus Schultz, Schauspieler

Studierte an der Theaterakademie in Mannheim. Schon während seiner Ausbildung gastierte er am Nationaltheater Mannheim und am Theater Heidelberg und arbeitete dann als selbstständiger Schauspieler, u.a. am Jungen Staatstheater Wiesbaden, sowie an den Theatern in Trier und Frankfurt. Er schrieb und spielte ein deutsch-türkisches Kinderstück, das am Hoftheater Tromm uraufgeführt wurde und am Theater im Pfalzbau Ludwigshafen gastierte. Von 2014-16 war er festes Ensemblemitglied an den Westfälischen Kammerspielen Paderborn. Seit 2016 ist Markus Schultz wieder freischaffend tätig, als Schauspieler und auch als Sprecher und Dozent an der Universität Mannheim. Bei der Musikbühne Mannheim ist er als Leon und Prinz in "Schneewittchen" und in der Neuproduktion "Zwerg Nase" (2018) in der Titelpartie zu sehen.

Zum Seitenanfang