Daniela Grundmann und Petra Mott

begleitet von Christoph Stadtler in:

Horsch emol ... isch verzehl der was... iwwer die schää Palz

Lieder und Sprüche aus der Pfalz - Vollwertige musikalische Nahrung mit Pfiff !

 

63161

                                                                                                                                Fotos: ©HK PhotoArt

Daniela Grundmann und Petra Mott servieren Volkslieder, Trinklieder, Sketche und pfälzer Moritaten auf dem silbernen Tablett-mit feiner Ironie, skurrilen Wortspielen und galligem Humor. Dabei beschreiben sie auf herzerfrischende Art und in rasantem Wechsel zwischen den verschiedenen Rollen auf charmante Weise Land und Leute.

Schauen Sie mal rein-unser Trailer zum Stück: Horsch emol

 

Pressestimmen:

"...das lustige Bühnenprogramm dreier waschechter Pfälzer...Fast zu schön sang die Sopranistin Grundmann Volksweisen wie, "Bald gras ich am Neckar" oder "Wenn ich ein Vöglein wär"...mit glockenreiner, höhensicherer Stimme und sehr empfindsam sowie textverständlich....Volkslieder wie "Die Gedanken sind frei" machten ihre mühelose Technik und die gloriose Qualität ihrer Stimme zu den schönsten und eindringlichsten Momenten. Genau diesen ungezwungenen, nonchalanten, hemdsärmeligen Ton traf Petra Mott...in ihren schauspielerischen Einlagen schöpften sie aus dem prallen Pfälzer Leben, zwinkerten dabei voller Ironie und spielten den Besuchern mit ihrem Themenspektrum über "Pfälzer Art", die "Pfäzer Speisekart" oder "Pälzer Schimpfwörter" mitten aus der Seele." ( Ramstein April 2016)

"Die beiden Damen hatten zweifellos ein Mammutpensum zu absolvieren und taten das mit musikalischem Schwung und Spiellaune...eine Bereicherung des Programms waren die witzigen Intermezzi zwischen den einzelnen Liedvorträgen: kleine, szenisch umgesetzte Geschichtchen, lustige Dialoge, skurrile Wortspiele. (Die Rheinpfalz April 2016)

"Ein lustiges Bühnenprogramm, das jeden einzelnen Besucher von Beginn an in seinen Bann zog... ein stimmiger Dreiklang, der das Publikum mitriss und begeisterte" (Wormser Zeitung 20.04.2015)

 IMG 6299IMG 6263

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07.Oktober 2017  20.00 Uhr  PX de Dom, Domstiftstr.40, Mannheim (Tel.: 0621/78998733)

Zum Seitenanfang